ZUGANG ZUM INNOVATIONSPLANER

INNOVATIONSPLANER

Erfinderweb

MARKETINGINSTRUMENTE

Vorheriges Thema
Vorheriges Seite

Wollen Sie sich und Ihr Produkt dauerhaft am Markt platzieren, gilt es über den klassischen Werbeweg hinaus zugehen. Plakate, Infobroschüren und eine gelungene Aussenwerbung sind nur ein erster Schritt auf dem Weg zu dauerhaftem Gewinn und Kundenbindung.

Eine gute Corporate Identity also ein einheitliches Erscheinungsbild Ihres Unternehmens beinhaltet neben den herkömmlichen Bestandteilen wie Kleidung, Aussenwerbung, Fuhrpark und natürlich dem professionellen Auftreten beim Kunden mehr und mehr digitale Komponenten wie zum Beispiel den professionellen Internetauftritt oder auch die Präsentation Ihres Unternehmens oder Produktes im TV.

Für Existenzgründung und die Platzierung neuer Produkte am Markt gilt der Grundsatz „Klappern gehört zum Handwerk“ . Auf Messen und Ausstellungen lässt sich dieser Grundsatz in die Tat umsetzen.

Mindestens genauso wichtig ist Onlinemarketing. Nutzen Sie hier die Möglichkeiten, die sich durch die Teilhabe an sozialen Netzwerken und neuen sozialen Medien im Internet bieten. Auch Suchmaschineneinträge bei Google und CO sind hier Beispiele, um sich und ihr Produkt nach vorne zu bringen. Werden Sie sich bereits im Vorfeld Ihrer Bemühungen darüber klar, welche Kunden Sie mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung ansprechen möchten und wie Sie die Ansprache dieser Zielgruppen gestalten möchten. Beachten Sie- durch die schnelle Informationsverbreitung im Internet verbreiten sich gute Leistungen um ein vielfaches schneller als über die klassischen Informationskanäle.

Ihre Handwerkskammern bieten hierzu eine Fülle an Weiterbildungs- und Informationsmöglichkeiten an. Lassen Sie sich von den Experten in Ihrer Nähe beraten.

Videos

SERVICE Finden Sie hier Angebote aus dem Netzwerk:

Beratersuche
Sprechen Sie direkt einen Marketingberater im BISTECH-Netzwerk an.
BISTECH durchsuchen
weitere Informationen

Links

Übersicht aller Handwerksverbände
Die Fachverbände unterstürzen Sie gern.

http://www.komzet.info
Lassen Sie sich durch die Kompetenzzenren des Handwerks beraten.

Übersicht aller Handwerkskammern
Finden Sie Unterstützung in Ihrer Handwerkskammer.